Die Beta zu StarCraft 2 soll noch diesen Monat an den Start gehen, also hat man bei Blizzard zumindest schon einmal die Beta-Foren geöffnet. In denen dürfen zwar nur Teilnehmer der Beta selbst schreiben, mitlesen ist aber für jeden möglich.

StarCraft 2: Wings of Liberty - Beta-Forum geöffnet mit ausführlichem FAQ

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 462/4751/475
Man darf wohl von einem großen Ansturm auf die Beta ausgehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Momentan ist dort natürlich noch nicht viel zu sehen, außer ein recht ausführliches FAQ zur Beta. Dort erfahrt ihr wie ihr euch zum Beta-Test anmelden könnt. Es wird allerdings auch erklärt, wie die Teilnehmer ermittelt werden. So wird man anhand der Systemspezifikationen und anderer Faktoren ausgewählt. Man will eine große Anzahl verschiedener Systemtypen haben, um so eine gute Voraussetzung für Kompatibilitätstests zu haben. Eine genaue Teilnehmerzahl steht allerdings nicht fest.

Wer natürlich schon einen Beta-Key besitzt, über die BlizzCon oder andere Wettbewerbe, erfährt dort auch, was er mit seinem Key machen muss. Ein Enddatum der Beta ist ebenfalls noch nicht festgelegt.

Die Beta dreht sich natürlich um den Mehrspielermodus. Die Mehrspieler-Ranglisten-Schnellspiele bieten die Modi „1 vs 1“, „2 vs 2“ und „Jeder-gegen-Jeden“ an. Tester können aber auch eigene ungewertete Matches führen. Es ist allerdings auch möglich, Computergegner in die Teams einzufügen.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.