Blizzard veröffentlichte für StarCraft 2: Heart of the Swarm Patch 3.0, der auf Legacy of the Void vorbereitet und den Prolog "Stimmen des Untergangs" mit sich bringt.

StarCraft 2: Heart of the Swarm - Patch 3.0 ab sofort mit Prolog "Stimmen des Untergangs" verfügbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/39Bild 45/831/83
Der neue Patch ist vollgepackt mit Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Prolog-Missionen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Prolog besteht aus drei Missionen mit dem Dunklen Templer Zeratul, die wiederum eine Brücke zwischen der Handlung von Heart of the Swarm und der von Legacy of the Void schlagen.

Bisher waren die Missionen nur in der Beta spielbar und sind mit dem neuen Patch jetzt für alle Spieler verfügbar. Um Zugriff zu den Prolog-Missionen zu erhalten, müsst ihr den Battle.net-Launcher starten, StarCraft 2 auswählen und im Spiel dann bei Kampagne unter Legacy of the Void "Stimmen des Untergangs" auswählen.

Neben dem Prolog hat der Patch natürlich noch mehr zu bieten. Blizzard veröffentlichte im StarCraft-Blog die umfangreichen Patchnotes, laut denen es Verbesserungen beim Editor, beim Gameplay, der Benutzeroberfläche und mehr gibt. Außerdem wurden diverse Fehler behoben und ab sofort ist auch eine 64-bit-Version von StarCraft 2 verfügbar. Den Client könnt ihr in der Battle.net-Software unter Einstellungen > Spieleinstellungen > StarCraft II ausgewählen.

10 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

StarCraft 2: Heart of the Swarm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.