Einige Empfehlungen für die Zusammensetzung der Truppen.

Schabe, Hydralisk, Ultralisk/Zergling

Bei dieser Zusammenstellung geht es darum, die Stärke der Hydralisken auszuspielen. Die Ultralisken stehen dabei an vordester Front und halten die Gegner fürs Erste auf. In zweiter Reihe befinden sich dann die extrem widerstandsfähigen Schaben, die wie die Ultralisken Gegner abhalten oder je nach Gattung weitere Schaben spawnen oder den Schadensoutput der gegnerischen Armee senken.

Ganz hinten stehen dann die Hydralisken, die sich in aller Seelenruhe darum kümmern können, die Gegner oder Lufteinheiten auszuschalten, und sich um ihre Fragilität keine Sorgen machen müssen. In diesen Todesball kann man dann auch noch Schwarmwirte oder Vipern einflechten, um die Armee noch tödlicher zu machen.

StarCraft 2: Heart of the Swarm - Blizzcon 2011 Preview Trailer9 weitere Videos

Zerglinge, Verseucher

Schnell und tödlich. Diese Zusammenstellung ist aufwendiger zu spielen als die obere, hat allerdings auch ihre Stärken. Die Zerglinge sind hierbei als Nahrung für die Verseucher und Blocker für selbige zuständig. Diese hingegen können jetzt in Ruhe starke feindliche Einheiten übernehmen und Truppenverbände mit Pilzbefall festhalten, um den Zerglingen Zeit zu geben, diese einzukreisen.

Einziges Manko ist die Schwäche gegen fliegende Einheiten und dass man höllisch auf seine verwundbaren Verseucher aufpassen muss. Diese Taktik ist nur für erfahrene Spieler empfehlenswert.

Mutalisken, Brutlords

Mit dieser Kombination setzen wir auf die Lufteineinheiten der Zerg. Die Brutlords zerlegen dabei alle Gegner auf Entfernung, während sich die Mutalisken um etwaige Lufteinheiten oder Feine, welche den Brutlords zu nahe kommen, kümmern. Diese Einheitenzusammenstellung ist allerdings sehr teuer und in Missionen, in denen es schnell gehen soll, wird diese Herangehensweise zu langsam sein.

Wenn man allerdings die Zeit hat, eine schlagkräftige Truppe aufzubauen, wird sich dieser nichts in den Weg stellen können.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: