Jonathan "DreamKazper" Sanchez (21 Jahre) wurde nach Anschuldigungen des sexuellen Missbrauchs auf unbestimmte Zeit von der Overwatch League ausgeschlossen. Er soll mit einer Minderjährigen geschrieben und dabei explizite Bilder geschickt sowie erhalten haben. Sanchez spielt für das Overwatch-Team von Boston Uprising.

Overwatch - Reinhardt - Für Ruhm und Ehre39 weitere Videos

Sanchez soll sich einer 14-Jährigen auf Twitter angenähert haben, nachdem diese ihm als Fan geschrieben hatte. Screenshots diverser Konversationen wurden nun ins Netz gestellt. Der Fan selbst hat ein Statement veröffentlicht, in dem sie über die letzten Wochen spricht. So soll Sanchez ihr Overwatch geschenkt und mit ihr gespielt haben. Während dieser Spiele sei es immer wieder zu sexuellen Anspielungen gekommen. Als sie dann privat miteinander geschrieben haben, haben diese trotz der Offenbarung des Altersunterschieds nicht aufgehört. Stattdessen soll Sanchez der Minderjährigen über Snapchat Bilder von sich in Unterwäsche geschickt haben. Von der Aufwartung des Älteren geblendet und von einer kürzlich beendeten Beziehung emotional angeschlagen, soll der Fan dann ebenfalls zwei explizite Bilder von sich geschickt haben.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Bis auf weiteres suspendiert

Aufgrund dieser Anschuldigungen wurde Sanchez nun bis auf weiteres von der Overwatch League ausgeschlossen. Bis die Untersuchungen zu einem Ergebnis kommen, wird er an keinem Spiel teilnehmen. Auch sein Team hat ihn zunächst suspendiert, bis die Sache geklärt ist. Sanchez hat sich selbst noch nicht zu den Anschuldigungen geäußert.

Overwatch ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.