Auf der BlizzCon gibt es natürlich auch ganz frische Neuigkeiten. Und Overwatch ist eine davon.

Overwatch - BlizzCon 2014: Neues Shooter-Franchise mit Pixar-mäßiger Grafik

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOverwatch
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 361/3621/362
Blizzards neues Shooter-Franchise Overwatch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Blizzard hat zwar Unmengen an erfolgreichen Spielereihen und könnte sich im Grunde auf die faule Haut legen, doch dann wäre Blizzard nicht Blizzard. Stattdessen experimentiert man immer wieder mit neuen Ideen. Und eine davon ist Overwatch, Blizzards neues Shooter-Franchise im Pixar-Stil.

Bei Overwatch handelt es sich im Grunde um Blizzards langjähriges Projekt Titan, das als MMO gedacht war, schlußendlich aufgegeben und in Overwatch neu umdesignt wurde.

Blizzard präsentierte dazu einen fantastischen Trailer, der tatsächlich wie ein Pixar-Kurzfilm aussieht.

Game Designer Jeff Kaplan teilte mit, dass es sich bei Overwatch um einen teambasierten MMO-PvP-Shooter mit unterschiedlichen Klassen im Stil von Team Fortress 2 handeln soll. Derer soll es satte 12 an der Zahl geben. An Spielmodi wird es voerst nur zwei geben: Frachtbeförderung und Punkteroberung. Reine Deathmatches schließt Blizzard aus. Man habe Overwatch schließlich als 6v6-Teamspiel ausgelegt. Weitere Spielmodi sollen mit der Zeit hinzugefügt werden.

Die Beta zu Overwatch erscheint noch 2015.

Weitere Infos zu Overwatch und der diesjährigen BlizzCon findet ihr auf unserer Fanseite World of War.

38 weitere Videos

Auch Gameplay-Material wurde bereits gezeigt. Das Gezeigte erinnert dann aber doch mehr an Epic Games' Unreal Tournament denn an Pixars Stil.

38 weitere Videos

Overwatch ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.