Das MOBA-Game League of Legends ist groß im E-Sport vertreten. Um auch Einsteigern die Möglichkeit zu geben, mitzumischen, wurde nun ein Amateur-Turnier in der Major League Gaming angekündigt.

League of Legends - Turnier für Amateure in E-Sport-Liga Major League Gaming angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 85/891/89
Bald erscheint ein neues Update für das MOBA-Game League of Legends.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei kämpfen 16 Teams um insgesamt 30.000 US-Dollar Preisgeld sowie den Einzug in das Riot Games' LCS Promotion Tournament, welches im Mai stattfindet. Die vier besten Teams dürfen schließlich an der dritten Season der Profi-Liga League Championship Series teilnehmen. Hier winken nicht nur hohe Preisgelder sondern auch feste Spielergehälter.

Außerdem wurden die zwei neuen Helden Quinn und Valor, Demacias Schwingen angekündigt. Obwohl es sich um zwei Personen (einen Menschen und einen Vogel) handelt, zählen sie im Spiel als ein Champion. Eine der Fähigkeiten des Carry-Duos ist, dass sich Valor in Nahkämpfe stürzt, während Quinn aus der Distanz Pfeile abfeuert.

Der neue Champion wird mit dem kommenden Update in das MOBA-Game League of Legends eingeführt.

League of Legends ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.