Die League of Legends Season 3 World Championship Finals stellte einen neuen Rekord auf, wie Riot bekannt gab.

League of Legends - Season 3 World Championship stellt Rekord auf: 32 Millionen sahen zu

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 99/1051/1
Wird Season 4 im kommenden Jahr den Rekord brechen können? Denn dann geht es ins eSports-Land Nummer 1: Südkorea.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unglaubliche 32 Millionen Leute schauten sich das Event im Oktober an, wobei mehr als 8,5 Millionen davon zur gleichen Zeit einschalteten. Das sind Zahlen, die bislang kein anderes eSports-Event erreichte. Oder anders ausgedrückt: damit ist es also das meistgeschaute eSport-Event bislang.

Stellt man das in den direkten Vergleich mit der Season 2 aus dem letzten Jahr, so wird erst recht deutlich, wie massiv der World Championship 2013 war: 2012 waren es 8,2 Millionen Fans. Das aber nicht gleichzeitig, sondern tatsächlich insgesamt, so dass sich die Zuschauerzahl vervierfacht hat. 1,1 Millionen Leute schalteten im vergangenen Jahr zur gleichen Zeit ein.

Nicht zuletzt aufgrund des Erfolges wird auch im kommenden Jahr wieder der World Championship veranstaltet. Genaue Termine wurden zwar noch nicht genannt, doch Austragungsort ist diesmal Südkorea, nachdem die letzten beiden Events in den USA abgehalten wurden.

League of Legends ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.