Blizzard gab den Termin zur Anfang des Monats angekündigten Erweiterung Hearthstone: Der Schwarzfels bekannt. Demnach erscheint Hearthstone: Der Schwarzfels bereits in der nächsten Woche am 3. April für Windows, Mac, iPad und Android-Tablets.

Hearthstone: Der Schwarzfels - Termin für Erweiterung bekannt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 8/141/14
Bereits nächste Woche geht es mit dem ersten Flügel los - einer liegt preislich bei 700 Gold bzw. 5,99 Euro.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den Anfang machen die Schwarzfelstiefen, die den ersten von insgesamt fünf neuen Flügeln darstellen. Die restlichen vier Flügel werden im wöchentlichen Abstand freigeschaltet. Dabei könnt ihr die Erweiterung für 21,99 € (24,99 € iOS) mit Geld, iTunes- oder Google Play-Guthaben vorbestellen und erhaltet dafür den Kartenrücken "Geschmolzener Kern" für eure Sammlung erhalten. Der Kartenrücken wird aber nur so lange angeboten, wie der Vorverkauf stattfindet – also noch knapp eine Woche.

Insgesamt 31 neue Karten verspricht Blizzard für das Solo-Abenteuer. In den bereits bekannten Modi wird man sich dann den 17 Schwarzfeld-Bossen stellen müssen, die den Fans sicherlich bereits aus World of Warcraft bekannt sein dürften.

Sobald alle Bosse eines Flügels geschlagen wurden, wird dieser Flügel im heroischen Modus freigeschaltet. Die dortigen Bosse sind deutlich härter als im normalen Modus und sollen selbst den eingefleischten Spielern ordentlich zusetzen. Wurden alle Bosse des Schwarzfels im heroischen Modus besiegt, schaltet man einen neuen Kartenrücken frei.

Hearthstone: Der Schwarzfels ist für Android, iOS (iPad / iPhone / iPod) und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.