Während die einen Fortnite-Spieler um den epischen Sieg kämpfen, widmen sich die anderen den neuen Mysterien zum Auftakt der sechsten Season. Offenbar können die Risse nicht nur Objekt entfernen, sondern auch neue in die Welt hineinwerfen. Bei dem jetzigen Fund handelt es sich um einen großen Würfel, der anscheinend irgendwo hinrollt.

Ist Fornite nur ein Würfelspiel der Götter?

Viele Spieler konnten die seltsamen Geschehnisse in Paradise Palms beim Sprung aus dem Bus beobachten. Das Match war sofort vergessen, alle rasten sie zu der Stelle, wo dutzende lila Blitze einschlugen. Als das Gewitter vorbei war, blieb der mysteriöse Würfel übrig.

Die Community setzte sich sofort daran, das Objekt auf Fortnite-Art zu untersuchen, was bedeutet, auf ihm herumzuspringen und es mit der Spitzhacke oder Schusswaffe anzugreifen. Interessanterweise haben Attacken keine Auswirkungen auf den Würfel, sie bringen nur Symbole zum Vorschein oder verletzende Blitze. Außerdem scheint er den eigenen Schild wieder aufzuladen.

Entschlüsselt mit uns das Mysterium des coolsten Outfits:

Bilderstrecke starten
(11 Bilder)

Wie sich kurz nach den Untersuchungen zeigte, hat das Schicksal (und der Entwickler) noch Größeres mit dem Würfel vor. Seit kurzer Zeit rollt er nämlich langsam auf etwas zu. Spieler, die seine ungefähre Route abgelaufen sind, gehen davon aus, dass er zur Mitte der Spielwelt will. Die Frage ist, was passieren wird, wenn er dort ankommt. Wird er den Spielern endlich den lang ersehnten Weltuntergang bringen oder noch etwas viel Mysteriöses anstellen?

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.