Das eSports-Team "Secret" hat sich Verstärkung für die Profiriege geholt. Der britische Gamer Kyle Jackson ist aber ein besonderer Neuzugang. Denn er ist der vermutlich jüngste eSports-Profi, den es jemals gegeben hat. Und für die Zukunft hat er vermutlich mit Fortnite vorerst ausgesorgt.

Im Video gibt's einen Vorgeschmack auf die Leistungen des jungen Fortnite-Spielers

39 weitere Videos

Kyle "Mongraal" Jackson ist gerade Mal 13 Jahre alt. Dennoch gehört er laut Team Secret zu den besten Fortnite-Spielern, die es in der weiten Welt gibt. Gegenüber der Seite ESPN verriet John Yao, Geschäftsführer von Team Secret, dass er den jungen Fortnite-Gamer direkt nach dem Sichten seines Gameplays für das Team gewinnen wollte. Zu diesem Zeitpunkt hatte er allerdings nicht gewusst, dass Jackson so jung ist. Die anderen Spieler des Teams sind mit 17, 20 und 21 Jahren deutlich älter.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Wird es Einschränkungen geben?

Wie viel Geld Jackson in Zukunft mit dem Spielen von Fortnite verdienen wird, wurde nicht verraten. Indes machen sich allerdings Sorgen breit, dass er bei einigen Turnieren aufgrund seines Alters ausgeschlossen werden könnte. Team-Chef Yao beteuerte, dass es auch Matches ohne eine Altersbeschränkung geben wird, in denen Jackson dann sein Können unter Beweis stellen kann.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.