eSports - Faker bricht Twitch-Rekord: Alle eSport-Rekorde im Überblick
Bild 1/6
00:

Faker stellt neuen Twitch-Rekord auf

eSportler sind Stars. Ihre Zahl an Twitter-Followern und Facebook-Freunden gehen in die Hunderttausende, sie verdienen Millionen mit dem Spielen von Videospielen und durch Sponsoren-Deals. So ist es eine wichtige Meldung, wenn der weltbeste Spieler im beliebtesten eSport überhaupt, League of Legends, vom einen auf den anderen Tag anfängt auf Twitch zu streamen.

Und genau das war gestern der Fall: Der Midlaner von SKT-T1, Lee „Faker“ Sang-hyeok, stellte zum ersten Mal seine SoloQ-Erlebnisse auf der beliebten Streaming-Plattform zur Schau und brach prompt einen Rekord: Mit über 200.000 Zuschauern war er der erste Streamer, der im Alleingang so eine hohe Anzahl an Zuschauern für sich begeistern konnte - ein neuer Rekord auf Twitch! Grund genug für uns, euch noch einmal ein paar eSport-Rekorde zu präsentieren, welche ebenfalls ihre Würdigung verdient haben.

Kommentare (3)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.
Gustl
#3
Jup paar Filmartikel usw wären mal wieder nett als dämliche Bilderstrecken.
Antworten | Zitieren
0
Ezreal
#2
@Fred
Lösch dich, ist doch nice wenn es auch mal deutsche Seiten gibt, die über eSport berichten
Antworten | Zitieren
0
Fred
#1
Crap Content. Bitte wieder Filme rezensieren.
Antworten | Zitieren
0