Mehr als 130 Teilnehmer aus vier Nationen durfte Veranstalter MeTraSt auf dem diesjährigen "Internationalen eSports-Forum 2005" begrüßen - eine Steigerung um 60 % Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Nicht nur deshalb zog man ein durchweg positives Fazit des Treffens, bei dem u. a. über Zukunftsperspektiven im eSport-Bereich diskutiert wurde: "Das "2. Internationale eSports-Forum" ist erfolgreich verlaufen und hat sich als wichtigstes Branchen-Event etabliert. Das Forum hat dem eSport in Deutschland wichtige Impulse gegeben und hat das hohe gesellschaftliche sowie wirtschaftliche Potenzial des eSports aufgezeigt", so die Veranstalter.