Wie bereits berichtet, verlieh die Electonic Sports League gestern den eSports Award 2005. In einer Hollywood-reifen Show wurden dabei insgesamt neun Award verliehen. Hier die Gewinner in den einzelnen Kategorien:

  • Player of the Year - Sander 'Vo0' Kaasjager
  • Player of the Year Female - Louise 'Aurora' Thomsen
  • Newcomer of the Year - Sander 'Vo0' Kaasjager
  • Best Counter-Strike Player - Danny 'fRod' Montaner
  • Best WarCraft 3 Player - Manuel 'Grubby' Schenkhuizen
  • eSports Team of the Year - 4Kings.Intel
  • Best eSports Magazine International - sk-gaming.com
  • Best eSports Magazine National - mousesports.de
  • Best eSports Publisher - Electronic Arts

Wir von gamona.de waren für euch natürlich live vor Ort und haben fleissig geknipst und gedreht. Insgesamt 85 Bilder des Events können wir euch schon jetzt präsentieren, ein Movie wird im Verlauf der Woche folgen.

Weitere Infos zum Award findet Ihr bei der ESL oder auf der eSports Award HP.