DFC Intelligence hat bekannt gegeben, dass laut dem DFC Intelligence PC Game Meter Valves MOBA-Game DotA 2 im ersten Quartal 2013 den bisherigen Spitzenreiter League of Legends als meistgespieltes PC-Spiel in Europa und den USA abgelöst habe.

Defense of the Ancients 2 (DotA 2) - Valves MOBA-Game verdrängt League of Legends als meistgespieltes Spiel in Europa und den USA

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 21/271/27
DotA 2 ist das meistgespielte Spiel in Europa und den USA.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sowohl DotA 2 als auch League of Legends hätten World of Warcraft weit hinter sich gelassen. DFC Intelligence misst weltweit die Reichweite von Computerspielen anhand von verschiedenen Nutzerdaten, darunter auch Echtzeitdaten von XFire.

"Die Nutzung von League of Legends war im vergangenen Jahr gleichbleibend und überraschenderweise hat auch der immense Erfolg von DotA 2 nichts an der Beliebtheit des Spiels geändert, wie einige das erwartet hatten", sagt DFC-Analyst Jeremy Miller.

"Das vergangene Jahr hat einige Blockbuster PC-Spiele hervorgebracht, welche die Nutzung nach vorn getrieben haben. Darunter etwa Diablo III, Guild Wars 2, Battlefield 3, Minecraft, World of Tanks und Valve's Counter-Strike-Serie", fügt DFC-Analyst David Cole hinzu.

Die Nutzung der Top 20 der PC-Spiele stieg im ersten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 22%, im Vergleich zum vierten Quartal 2012 um 8%. Anzumerken ist, dass das DFC Intelligence PC Game Meter keine Daten von Casual- und Browsergames misst.

Defense of the Ancients 2 (DotA 2) ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.