Die jüngsten Gerüchte um Defense of the Ancients 2 (DotA 2) bestätigt Valve nun in einer offiziellen Ankündigung. Der Titel wird auf der gamescom erstmals zu sehen sein, ein Turnier wird ebenfalls abgehalten.

Defense of the Ancients 2 (DotA 2) - Valve kündigt gamescom-Turnier offiziell an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 21/271/27
Bald dürfen wir die Helden auch im Spiel sehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der gamescom zwischen dem 17. und 21. August wird Valve das Turnier namens „The International“ durchführen, was gleichzeitig das erste Mal sein wird, dass die Öffentlichkeit den Titel zu Gesicht bekommt.

Dazu hat Valve die 16 besten DotA-Teams eingeladen, die im Double-Elimination-Format gegeneinander antreten werden. Die Matches werden kostenlos in vier Sprachen (Chinesisch, Deutsch, Russisch und Englisch) übertragen. Das Gewinnerteam bekommt 1 Million US-Dollar.

„The International ist das erste öffentliche DotA-2-Event und wird Millionen von DotA-Spielern rund um die Welt den ersten Blick auf das neue Spiel bieten“, so Gabe Newell, Präsident von Entwickler Valve. „Ich hatte das Glück, den Teams bei den Vorbereitungen für das Turnier zusehen zu können, und das Spielniveau ist außerordentlich hoch.“

Auf der neuen Steam-Seite zum Spiel findet sich der Hinweis, dass eine groß angelegte Beta für den Herbst geplant ist. Ob das Spiel selbst schließlich tatsächlich noch im Herbst erscheint, bleibt abzuwarten.

Defense of the Ancients 2 (DotA 2) ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.