Das von Valve ausgetragene 'DotA 2'-Turnier The International startet in gut zwei Wochen und wird wieder live übertragen. Doch Valve bietet diesmal eine weitere Möglichkeit an, den Teilnehmern über die Schulter schauen zu lassen, wie sie um das Preisgeld von 1,6 Millionen US-Dollar (das Gewinnerteam erhält eine Million) kämpfen.

Defense of the Ancients 2 (DotA 2) - Spectator-Client für alle Steam-User veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 21/271/27
Wer The International live erleben will, kann sich ab sofort einen Spectator Client über Steam herunterladen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ab sofort hat jeder Steam-User die Möglichkeit, sich einen abgespeckten Client zu Defense of the Ancients 2 (DotA 2) herunterzuladen. Der Client ist selbstverständlich kostenlos und erlaubt es euch, die Live-Matches direkt an eurem PC zu erleben.

Im Grunde handelt es sich um das Spiel selbst, allerdings um eine eingeschränkte Version. Das hat den Vorteil, dass man mit einer geringen Bandbreite nicht auf den Livestream angewiesen ist, sondern man in voller Auflösung und Grafikpracht das Match erleben kann.

Darüber hinaus bietet der Client noch den Vorteil, dass ihr euch direkt im Spiel befindet und somit die Kontrolle der Kamera übernehmen und Statistiken einblenden könnt. Ansonsten könnt ihr aber auch den Kommentatoren die Steuerung überlassen.

Wer DotA 2 später spielen will, kann den Client direkt installiert lassen, denn sobald das Spiel veröffentlicht wurde, wird der Client auf die Vollversion geupdatet.

Defense of the Ancients 2 (DotA 2) ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.