Wenn ihr bei Call of Duty: WW2 die Teslakanone zusammenbauen wollt, müsst ihr einige Schritte befolgen. Wenn ihr die Zombies besiegen und „The Final Reich“ zu 100% abschließen wollt, werdet ihr die Teslakanone auch dringend brauchen. Wie ihr die einzelnen Teile bekommt und was ihr dafür tun müsst, zeigen wir euch in unserem Guide.

Wenn ihr die Pack-a-Punch noch nicht gefunden habt, dann schaut euch unser Video an, in dem wir euch direkt hinführen:

Call of Duty: WW2 - Pack-a-Punch gefunden und befreit13 weitere Videos

Wie für so ziemlich alles, müsst ihr auch für die Teslakanone auf "The Final Reich" den Strom einschalten. Wisst ihr noch nicht, wie das geht, dann folgt dem Link zu unserem Guide. Habt ihr das erledigt, dann bekommt ihr Zugang zum Bunker. Das ist das runde Tor, welches ihr auf dem Dorfplatz sicherlich schon gesehen habt. Von hier aus geht die Suche nach den Teilen der Teslakanone los. Sie hilft euch übrigens nicht bloß im Kampf gegen Zombies, sondern auch dabei, den Panzermörder zu töten.

Fundorte der Teile für die Teslakanone

Habt ihr den Bunker betreten, dann lauft den Weg entlang, bis ihr in dem großen Raum angekommen seid. Hier seht ihr in der Mitte eine Art Pyramide und daran gekoppelt eine Kurbel. Dreht ihr daran, öffnet sich die Pyramide.

Ihr seht in dem Raum drei Türen, die noch verschlossen sind. Als erstes widmet ihr euch den beiden Toren an der Seite und öffnet sie. Damit ihr zu dem Text auch hilfreiche Bilder habt, die euch auf der Suche nach der Teslakanone begleiten, haben wir die Anleitung in eine Bilderstrecke gepackt.

Hurrikan-Upgrade

Damit ihr das Upgrade Hurrikan bekommen könnt, müsst ihr zunächst bereits den Turm beschützt haben – da, wo ihr die drei Hebel verteidigen müsst (wenn ihr nicht wisst, was gemeint ist, lest unsere Komplettlösung). Dann müsst ihr einen Bomber-Zombie am Leben lassen. Das sind die kleinen mit einem Tank auf dem Rücken und nicht die großen Flammenwerfer-Zombies, die ewig brauchen, um niedergestreckt zu werden. Geht wie folgt vor:

CoD: WW2 - Final Reich: Teslakanone und alle Upgrades bekommen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 14/181/18
Für das Hurrikan-Upgrade müsst ihr mit der Falle in der Röhre spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Führt den Bomber-Zombie zum Laborbereich, wo ihr das erste Teil der Teslakanone herhabt. Rechts neben der Maschine, die das Teil produziert hat, ist eine Treppe. Lauft hoch mit dem Bomber hinter euch und lasst ihn erst explodieren, wenn ihr in der Nähe der verschlossenen kleinen Metalltür bei der Treppe seid.
  • Daraufhin öffnet sich diese und ihr könnt euch die Batterie in der Nische dahinter schnappen. Geht mit dieser Batterie zu dem runden Durchgang mit den vielen Zylindern und baut sie rechts ein. Es ist die Labor-Falle, in die ihr jetzt mindestens zwei Wüstling-Zombies hineinlocken müsst. Dann aktiviert ihr die Falle, damit sie darin sterben. Wiederholt es erneut.
  • Die Batterie ist dann aufgeladen und ihr könnt sie entnehmen. Sollte es noch nicht funktionieren, dann ist sie nicht richtig aufgeladen und ihr müsst mehr Wüstlinge hineinschicken. Habt ihr die Batterie, dann geht zurück zu dem Raum, in dem ihr das erste Teil der Teslakanone bekommen habt. An der Maschine rechts seht ihr ein Fach, in das ihr die Batterie einsetzen könnt. Jetzt müsst ihr sie gegen die Zombies verteidigen.
  • Wenn es euch gelingt, dann wird die Maschine ein neues Tesla-Teil bauen und ihr könnt es euch einfach herausholen. Geht zurück zum Kommandoraum, wo ihr die einfache Teslakanone gebaut habt. Legt das neue Teil bei der Tesla-Maschine ein und es wird das Upgrade Hurrikan generiert.
14 weitere Videos

Mitternacht-Upgrade

Auch für dieses Upgrade müsst ihr den Turm beschützt haben. Außerdem müsst ihr einen Brenner-Zombie getötet haben und sein Kopf aufnehmen. Begebt euch mit dem Brenner-Kopf zum Hof und beleuchtet damit die Statue, die ihr auf dem Bild sehen könnt. Folgt danach den Schritten in der Liste.

CoD: WW2 - Final Reich: Teslakanone und alle Upgrades bekommen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Diese Statue müsst ihr beleuchten, um das Mitternacht-Upgrade zu bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Wenn ihr die Statue richtig beleuchtet habt, werdet ihr eine Mondraben-Überschnalle erhalten. Nehmt sie auf und setzt sie etwas weiter rechts von der Statue in dem Behälter ein. Als nächstes muss die Batterie aufgeladen werden.
  • Lockt die Zombies von der Map direkt in den Hof, denn dort befindet sich eine Falle. Es müssen einige Zombies darin ihr Unleben lassen, damit die Batterie aufgeladen wird. Der Schalter für die Falle befindet sich rechts hinter dem Tor zum Hof und leuchtet gelb. Seid aber vorsichtig, denn die Falle kann euch genauso töten. Wenn ihr sie also aktiviert habt, dann rennt fix auf der anderen Seite wieder die Treppe herunter.
  • Schnappt euch dann die aufgeladene Batterie und lauft wieder zu den Laboren, wo ihr das erste Teil der Teslakanone bekommen habt. Wieder setzt ihr die Batterie an der Maschine ein, doch bei dem Upgrade Mitternacht müsst ihr das links von der Maschine tun, während ihr es bei Hurrikan rechts eingesetzt habt.
  • Beschützt erneut die Batterie vor den Zombies, bis die Maschine ein Teil generiert hat. Schnappt es euch und bringt es wieder dorthin, wo eure Teslakanone zusammengebaut wurde. Legt das Teil in die Maschine ein und das Upgrade Mitternacht wird generiert.
14 weitere Videos

Reaper-Upgrade

Auch für das Upgrade Reaper müsst ihr bereits die Hebel am Turm beschützt haben. Begebt euch hinunter zu den Abwasserkanälen, wo ihr die Pack-a-Punch gefunden habt. Dort findet ihr in der Wand wieder eine Metalltür, wie schon bei dem Hurrikan-Upgrade. In dies müsst ihr einen Wüstling-Zombie hineinlocken. Das sind die mit einem Knüppel als Arm. Das folgende Bild zeigt euch einen Wüstling an der gesuchten Tür. Die Schritte in der Liste führen euch zum Reaper-Upgrade.

CoD: WW2 - Final Reich: Teslakanone und alle Upgrades bekommen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 14/181/18
Für das Reaper-Upgrade müsst ihr den Wüstling gegen die Wand fahren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Sobald die Tür offen und die Batterie zugänglich ist, schnappt ihr sie euch. Lauft zurück zur Pack-a-Punch, denn an der Säule daneben findet ihr einen Behälter, in den ihr die Batterie einsetzen müsst. Jetzt müsst ihr wieder eine Falle aktivieren, um sie aufzuladen.
  • Für diese Ladung braucht ihr insgesamt vier Bomber-Zombies. Das sind die mit den schwarz-gelben Bomben auf dem Rücken. Davon braucht ihr zunächst zwei. Sammelt sie auf der Map ein und führt sie in den Raum mit der Batterie. Passt aber auf, denn sie explodieren, wenn sie euch zu nahe kommen.
  • Die Bomber-Zombies müssen allerdings sehr nahe an die Batterie geführt werden. Rennt an dieser am besten vorbei und gleich weiter zu dem gelb leuchtenden Schalter in der Nähe, der die Falle aktiviert. Am besten lokalisiert ihr diesen, bevor ihr die Bomber in die Kanalisation geführt habt. Gelingt es euch, sie neben der Batterie mithilfe der Falle zu töten, dann müsst ihr das noch einmal mit zwei weiteren Bombern schaffen.
  • Ist die Batterie aufgeladen, dann könnt ihr sie aufnehmen, aber Vorsicht, denn die Falle wird euch ebenfalls Schaden zufügen. Mit der Batterie lauft ihr hinunter in das Leichenschauhaus, wo ihr das zweite Teil der Teslakanone bekommen habt. Baut die Batterie rechts neben der Maschine ein und beschützt sie, während das neue Teil hergestellt wird. Schnappt euch dann die neue Komponente und bringt sie zu der Maschine, an der ihr die Teslakanone zusammengebaut habt. Sie wandelt sie in das Upgrade Reaper um.
14 weitere Videos

Blutdurst-Upgrade

Auch für das Blutdurst-Upgrade müsst ihr die Schalter am Turm bereits beschützt haben. Begebt euch dann zum Flussufer und sucht nach der flackernden Lampe, die ihr auch auf dem Bild sehen könnt. Auf diese müsst ihr mit der Teslakanone schießen und danach mit einer normalen Waffe. Danach folgt den Schritten in der Liste.

CoD: WW2 - Final Reich: Teslakanone und alle Upgrades bekommen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Diese flackernden Lichter stehen euch im Weg zum Blutdurst-Upgrade.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Der Funke von der abgeschossenen Laterne wandert zur nächsten und ihr müsst diese dann so schnell wie möglich mit einer normalen Waffe abschießen. Das führt euch bis hinunter in die Leichenhalle. Seid ihr mit dem Abschießen des Funkens nicht schnell genug, müsst ihr bei der ersten Laterne von vorne anfangen, beeilt euch also lieber.
  • Wenn ihr im letzten Raum angekommen seid, dann findet ihr auf dem Boden eine Batterie. Schnappt sie euch und bringt sie zum Behälter in der Nähe, wo ihr sie erneut mithilfe von Zombies aufladen müsst. Die Zombies, die ihr hierher locken müsst, sind die Pestzombies. Das sind die schnellen, die alle fünf Runden kommen.
  • Ihr müsst tatsächlich sehr viele dieser Pestzombies in der Falle töten und das ist das Problem, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass ihr es in einer dieser Wellen nicht schafft und deshalb bis zur nächsten warten müsst. Habt ihr genug Pestzombies mit dieser Falle getötet, dann könnt ihr die Batterie entnehmen.
  • Geht wieder zu dem Raum, in dem ihr den zweiten Teil der Teslakanone bekommen habt und baut die Batterie links neben der Maschine ein. Den Rest könnt ihr euch vermutlich schon denken: Batterie beschützen, neues Teil entnehmen, zur Maschine bringen, die es in das Upgrade Blutdurst verwandelt.
14 weitere Videos

Was ihr über die Teslakanone noch wissen solltet

Habt ihr alle Schritte in der Bilderstrecke befolgt, dann habt ihr jetzt die Teslakanone freigeschaltet. Damit könnt ihr jetzt ordentlichen Elektro-Schaden austeilen. Doch wie viele können die Teslakanone nutzen und verbraucht sie sich?

  • Das gute ist, dass ihr die Teslakanone jetzt jederzeit holen könnt, denn die Wunderwaffe liegt immer an der Stelle bereit, an der ihr sie zusammengebaut habt.
  • Es spielt überhaupt keine Rolle, wer die Teslakanone zusammenbaut. Jeder Spieler des Teams kann sich die Blitzschleuder schnappen und somit können bis zu vier Stück gleichzeitig auf der Map rumtingeln.
  • Wenn ihr euch entscheiden solltet, erneut zu eurer einfachen Waffe zu greifen, werdet ihr euch die Teslakanone auch wieder an der Maschine abholen können.

Ist das nicht toll? Wie findet ihr diese Wunderwaffe? Nutzt ihr sie gerne im Kampf gegen die Zombies oder schaltet ihr sie nur dann frei, wenn ihr müsst? Teilt eure Meinung gerne mit uns in den Kommentaren.