Um die Geräuschkulisse von Skyrim erheblich aufzumöbeln, empfiehlt sich die sehr sinnvolle Mod "Sounds in Skyrim - The Dungeons". Das Datenpaket enthält über 90 neue Soundeffekte und macht Dungeons dadurch glaubhafter. So hört ihr schon von weitem Zombies stöhnen oder belauscht das Gewitter vor dem Ausgang einer Monsterhöhle.
Damit noch nicht genug, denn das Projekt "Sounds of Skyrim" soll dem Spiel mithilfe einzelner Module über 460 neue Sounds bescheren. Mit diesem könnt ihr den Anfang und euch einen Eindruck davon machen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.