Wer sich mit der cartoonmäßigen Ragdoll-Physik Skyrims nicht zufrieden geben will, wirft einen Blick auf die Mod "Realistic Ragdolls and Force" von dDefinder.
Die Erweiterung bewirkt u.a. einige Änderungen in der skeleton.nif-Datei und macht Kämpfe demnach realistischer. So fliegen Gegner nach einem Gnadenstoß insbesondere durch magische Attacken nicht mehr meterweit weg und fallen schneller und geschmeidig zu Boden.
Auch der Stealth-Kill wurde überarbeitet, wodurch gegnerische Körper bei Beschuss durch den Bogen beispielsweise nicht mehr zur Seite "weggedrückt" werden, sondern einfach nur tot umkippen.
Für den einen oder anderen mag das den Verlust eines Features darstellen. Spieler mit einem Faible für Realismus werden die Mod aber dankend entgegennehmen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.