'StarCraft 2: Wings of Liberty' Patch 1.3.5: Der neueste Patch zum erfolgreichen Strategiespiel enthält zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen für seine Fans bereit. Beispielsweise können in Zukunft Spieler aus Europa und Russland zusammen zocken.

Allgemeine Verbesserungen:
- Das Upgrade-Icon für das Infernalische Zündsystem des Hellions wurde aktualisiert.
- Die Mitteilung, dass ein Spieler das Spiel verlassen hat, wird in Replays wieder angezeigt.
- Es wurden diverse Verbesserungen an der Leistung und Speichernutzung vorgenommen.
- Spieler aus Europa und Russland können bald Spiele zusammen spielen, einander auf der In-Game-Kontaktliste hinzufügen und in derselben Rangliste gegeneinander antreten. Um mehr über die Verbindung der Regionen zu erfahren, besuchen Sie bitte die offizielle Community-Seite.
- UI-Fehler werden jetzt in einem neuen Fenster für Fehlermeldungen angezeigt (Editor).
- Abklingzeiten, die kürzer als 1/4 Sekunde sind, werden nicht mehr im Befehlsfeld angezeigt (Editor).

Dies ist der Patch für die deutsche Version von StarCraft 2: Wings of Liberty. Für die englische Version klickt bitte hier.

StarCraft 2: Wings of Liberty ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.