Auf Grund der großen Nachfrage haben sich die Jungs von Deck13 noch einmal an die rechner gesetzt und ein wichtiges Feature in das Spiel mit eingebaut: statt der vorhandenen Click&Drag-Steuerung kann nun auch die klassische Point&Click-Variante genutzt werden.

Außerdem wurden für das 1.1-Update Kollisionsabfragen, Beleuchtung und Kameraführung überarbeitet. Zudem wurde die bereits erwähnte Click&Drag-Steuerung weiter verbessert. Natürlich wurden auch noch viele der gemeldeten Bugs und kleinere Fehler ausgebessert. Eine komplette Auflistung findet ihr im Anhang.

Jack Keane und das Auge des Schicksals - Teaser Trailer

Jack Keane und das Auge des Schicksals ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.