Mit diesem handlichen Tool werden die Grafikoptionen, die ihr in Crysis 2 vornehmen könnt, erweitert. Hier eine kleine Beschreibung:

1. Datei irgendwo entpacken
2. Die Datei autoexec.cfg im Crysis-2-Ordner löschen.
3. Jegliche Shortcuts löschen, die bei der Crysis-2-Verknüpfung erstellt wurden (Eingabemaske bei "Ziel")
4. Die Crysis2AdvancedGraphicsOptions.exe ausführen
5. Bestätigen, wenn alle Änderungen vorgenommen wurden

*Hinweis* Ihr müsst das Tool nicht jedes Mal, wenn ihr Crysis 2 spielen wollt, erneut starten..

Crysis 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.