Mit der "Catalyst Software Suite" bietet ATI ein einheitliches Treiber-Paket für alle Radeon-Grafikkarten. Dieses Download-Paket enthält neben dem Display-Treiber für die 64-Bit-Variante von Windows XP auch das Control Center, mit dem sich viele Einstellungen des Treibers verändern lassen, was zu einer höheren Performance oder besserer Bildqualität führen kann.

Ein deutsches Sprachpaket für das Control Center finden Sie auf der Herstellerseite.

Hinweis: Auf Ihrem Rechner müssen zusätzlich die Microsoft .NET Frameworks installiert sein, um die Software starten zu können.