Mit der Catalyst Software Suite bietet ATI ein einheitliches Treiber-Paket für alle Radeon-Grafikkarten. Dieses Download-Paket enthält neben dem Display-Treiber für Windows Vista (32-Bit) auch das Control Center, mit dem sich viele Einstellungen des Treibers verändern lassen, was zu einer höheren Performance oder besserer Bildqualität führen kann. In dieser Version 9.1 haben die Entwickler das ATI Avivo Paket - einen Video-Konverter - integriert. Zudem kann man seit einiger Zeit den ATI Stream Computing Support aktivieren und bestimmte Programme beschleunigen.