Wolltet ihr schon immer mal wissen wie euer System punktet? Dann ladet euch einfach den 610 MB großen 3D Benchmark herunter und vergleicht anschließend eure Ergebnisse mit Anderen.

In der neuen Version des Benchmarks wurde die Datenbank des GPU Core und Memory Taktes geupdatet. Des weiteren werden nun auch die neuesten Hardwaremodelle unterstützt.