„GAMONA“ bezeichnet die Online-Angebote und Dienste der Webguidez Entertainment GmbH . Diese Dienste beinhalten insbesondere das Unterhaltungsportal www.gamona.de und alle dort angebotenen Dienste und Funktionen und alle weiteren (Community-)Webseiten, die unter der Adresse XY.gamona.de (und ggf. einer eigenen Top-Level-Domain) zu erreichen sind.

§1.Präambel

Mit der Registrierung für (oder der) die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Geltung der (die) nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (für die Nutzung) von GAMONA (im Folgenden die „AGB“ genannt) einverstanden. Wenn Sie nicht an diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN gebunden sein möchten, dürfen Sie die angebotenen Dienste nicht nutzen.

GAMONA behält sich das Recht vor, die NUTZUNGSBEDINGUNGEN mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. In diesem Fall wird GAMONA Ihnen vorher Änderungen an den NUTZUNGSBEDINGUNGEN mitteilen und Sie dabei darauf hinweisen, dass die Änderungen als angenommen gelten, wenn Sie nicht binnen zwei Wochen den Änderungen widersprechen, oder sobald Sie den Dienst erneut nutzen. Über Änderungen dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN oder sonstige Angelegenheiten können wir Sie auch dadurch informieren, dass wir Hinweise oder Links in unserem Angebot veröffentlichen.

GAMONA betreibt unter der Top-Level-Domain gamona.de sowie unter verschiedenen Subdomains und Aliases dieser Domains die Dienste von GAMONA. Alle Websites, auf denen GAMONA die Dienste von GAMONA zur Verfügung stellt, werden im Folgenden insgesamt die „GAMONA-Websites“ genannt.

Diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und GAMONA, unabhängig davon, auf welcher der GAMONA-Websites sich der Nutzer registriert oder einloggt.

Der Nutzer schließt den Vertrag über die Nutzung der Dienste von GAMONA mit der Webguidez Entertainment GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin. Weitere Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der Webguidez Entertainment GmbH können dem Impressum entnommen werden.

Der Nutzer kann diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN jederzeit, auch nach Vertragsabschluss, unter dem von jeder der GAMONA-Websites erreichbaren Link „AGB“ bzw. „Nutzungsbedingungen“ aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern. Des Weiteren hat der Nutzer jederzeit die Möglichkeit aus dem Vertrag auszutreten und sein Account zu löschen.

§2.Gegenstand

2.1 GAMONA ist ein Unterhaltungsportal, das insbesondere über PC- und Videospiele, Filme und Hardware berichtet. GAMONA bietet seinen Nutzern Informationen, Downloads, Videos und vieles mehr rund um Spiele, Filme und Hardware. Um jederzeit auf dem neuesten Stand zu sein, besteht für den Nutzer auch die Möglichkeit, einen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren.

2.2 Nach einer Registrierung bei GAMONA stehen dem Nutzer Diskussionsforen, Kommentarseiten und weitere interaktive Dienste zur Verfügung, durch die sich der Nutzer aktiv einbringen kann.

2.3 GAMONA bietet eine Sammlung von Links auf Verkaufsplattformen dritter Unternehmen im Internet an. Soweit Dienste der jeweiligen Unternehmen in Anspruch genommen werden, gelten die Bedingungen der jeweiligen Unternehmen. GAMONA vermittelt lediglich den Kontakt zu einer Verkaufsplattform eines dritten Unternehmens, ohne selbst als Verkäufer aufzutreten.

2.4 Es werden Gewinnspiele von GAMONA veranstaltet, an denen die Nutzer teilnehmen können. Die Gewinnausspielung erfolgt ohne Gewähr, Mitarbeiter von GAMONA und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung bei Sachpreisen ist nicht möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung von GAMONA-Diensten oder Dienste der Partner in keiner Weise die Gewinnchancen beeinflusst.

2.5 Des Weiteren bietet GAMONA ein Hosting- Programm an, das dem Webmaster einer Spiele- und/oder Community WebSite das nötige Know-How, überdurchschnittliche Vermarktungs-Potentiale sowie die notwendige Infrastruktur zur besseren Darstellung und Vermarktung seiner WebSite liefert (besondere Nutzungsbedingungen unter Ziffer 4).

2.6 Jegliche Nutzung der auf den GAMONA-Websites angebotenen Dienste und Inhalte mit Ausnahme der von GAMONA bereitgestellten Möglichkeiten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch GAMONA.

2.7 GAMONA stellt die vom Nutzer bereitgestellten Daten und/oder Informationen den anderen Nutzern nur zur Verfügung, soweit diese Daten und/oder Informationen nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN verstoßen. GAMONA ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung von den GAMONA-Websites zu entfernen.

2.8 Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der GAMONA-Websites technisch nicht zu realisieren ist. GAMONA bemüht sich jedoch, die GAMONA-Websites möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von GAMONA stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste auf den GAMONA-Websites führen.

2.9 GAMONA bietet dem Nutzer lediglich eine Plattform an, um den Nutzer mit anderen Nutzern zusammenzuführen, und stellt hierfür nur solche technischen Applikationen bereit, die eine generelle Kontaktaufnahme der Nutzer untereinander ermöglichen. GAMONA beteiligt sich inhaltlich nicht an der Kommunikation der Nutzer untereinander. Sofern die Nutzer über die GAMONA-Websites Verträge untereinander schließen, ist GAMONA hieran nicht beteiligt und wird daher kein Vertragspartner. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge allein verantwortlich. GAMONA haftet nicht, falls über die GAMONA-Websites im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag kein Kontakt zwischen den Nutzern zustande kommt. GAMONA haftet ferner nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.

2.10 GAMONA wird bei den mit den Partnern (z.B. GAMONA Fanshop: Elbenwald GmbH, Cottbus) geschlossenen Verträgen nur als Vermittler tätig. Für diese Partnerangebote gelten die NUTZUNGSBEDINGUNGEN und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Partnerunternehmen, die selbst die komplette Buchungsabwicklung durchführen und auch Vertrags- und Ansprechpartner der Nutzer sind.

§3.Registrierung, Zusicherungen bei der Registrierung

3.1 Der Nutzer hat sich vor Inanspruchnahme der Dienste der GAMONA-Websites zu registrieren.

3.2 Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, GAMONA Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen.

3.3 Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. GAMONA wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.

3.4 Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Dienste der GAMONA-Websites ab. GAMONA nimmt dieses Angebot durch Freischaltung des Nutzers für die Dienste der GAMONA-Websites an. Durch diese Annahme kommt der Vertrag zwischen dem Nutzer und GAMONA zustande.

3.5 Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.

3.6 GAMONA kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf den GAMONA-Websites angemeldeter Nutzer tatsächlich diejenige Person darstellt, die der Nutzer vorgibt zu sein. GAMONA leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers. Jeder Nutzer hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Nutzers zu überzeugen.

§4.Pflichten des Nutzers, Verbotene Verhaltensweisen

4.1 Der Nutzer ist verpflichtet,

4.1.1 dass die von ihm im Zusammenhang mit der Registrierung gemachten Angaben (insbesondere Anschrift und Geburtsdatum) zutreffend und vollständig sind. Bei einem Verstoß gegen diese Bestimmung behält sich GAMONA die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor. Dem Nutzer bleibt es vorbehalten, einen geringeren als den geltend gemachten Schaden nachzuweisen. Änderungen der benötigten Daten wird der Nutzer GAMONA umgehend mitteilen. Kommt der Nutzer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er sämtliche für ihn oder GAMONA und seine Partner hieraus entstehenden Nachteile zu tragen.

4.1.2 sicherzustellen, dass die öffentliche Wiedergabe der von ihm übermittelten Fotos, Avataren oder anderen Bildern auf den GAMONA-Websites erlaubt ist. Die Übermittlung von Fotos oder Abbildungen anderer ist nicht gestattet. Die vom Nutzer übermittelten Fotos dürfen keine Firmenlogos oder andere rechtswidrige Inhalte enthalten. Fotos der GAMONA-Mitarbeiter bilden hierbei eine Ausnahme.

4.1.3 den Usernamen und sein Passwort sorgfältig aufzubewahren und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Erfüllt er diese Verpflichtung nicht, ist der Nutzer für alle Handlungen verantwortlich, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung seines Passworts durch Dritte ergeben.

4.1.3 bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf den GAMONA-Websites die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt,

  • beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, GAMONA-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen,
  • pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze, sowie gegen das Grundgesetz (insbesondere rassistische / nationalsozialistische) verstoßende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze, sowie gegen das Grundgesetz (insbesondere rassistisches / nationalsozialistisches Handeln) verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,
  • andere Nutzer unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen (vgl. § 7 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG),
  • gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten­-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).

4.1.4 die folgenden belästigenden Handlungen zu unterlassen, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten:

  • Versendung von Kettenbriefen,
  • Versendung identischer privater Nachrichten an mehrere Nutzer gleichzeitig,
  • Durchführung, Bewerbung und Förderung von Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) oder
  • anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation (explizit oder implizit).

4.2 Folgende Handlungen sind dem Nutzer untersagt:

  • Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der GAMONA-Websites. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf den GAMONA-Websites angebotenen Dienste von GAMONA zur Verfügung gestellt werden.
  • Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der GAMONA-Websites erforderlich ist.
  • Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der GAMONA-Websites oder von anderen Nutzern,
  • jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der GAMONA-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

4.3 Auch wenn wir Inhalte von Nutzern grundsätzlich nicht überprüfen oder kontrollieren, behalten wir uns jedoch das Recht vor, Inhalte, die über unser Angebot zugänglich sind, ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung zurückzuweisen, zu sperren, zu löschen oder ggf. an einem anderen Ort innerhalb des Angebots zu veröffentlichen, insbesondere uns zur Kenntnis gekommene Inhalte von Nutzern, wenn diese gegen diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN verstoßen.

Sollte ein Nutzer des Angebots gegen die in §4 genannten Richtlinien verstoßen, behält sich GAMONA das Recht vor, den Nutzer von der Nutzung der von GAMONA angebotenen Dienste auszuschließen, die von diesem Nutzer erstellten Inhalte zu löschen bzw. zu verändern.

Die Geltendmachung weiterer rechtlicher Schritte behält sich Gamona ausdrücklich vor

§5. Änderungen der Dienste auf den GAMONA-Websites

GAMONA behält sich vor, die auf den GAMONA-Websites angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dies ist für den Nutzer nicht zumutbar.

§6.Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

6.1 GAMONA übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern der GAMONA-Websites bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. GAMONA gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

6.2 Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der GAMONA-Websites bemerkt, kann er diese mit dem auf den GAMONA-Websites von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular melden.

§7.Inhalte von Nutzern

7.1 GAMONA gestattet Ihnen unsere Dienste im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen und den Bestimmungen dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN zu verwenden, um Inhalte zu speichern, zu veröffentlichen, zu übermitteln und mit anderen Nutzern zu teilen. GAMONA beaufsichtigt Sie dabei nicht und beansprucht keine Inhaberschaft an Ihren Inhalten und verändert diese auch nicht.

7.2 Bei Nutzung unseres Angebots beauftragen Sie uns nach den Bestimmungen dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN mit der Speicherung und öffentlichen Zugänglichmachung Ihrer Inhalte im Rahmen unsers Angebots in seiner jeweiligen Gestaltung.

7.3 Ihnen ist bekannt, dass in unserem Angebot und damit im Umfeld Ihrer Inhalte, ggf. auch vor und nach Ihren Inhalten (insbesondere bei Videos) von uns vermarktete Werbung stattfindet und sie erklären sich hiermit ausdrücklich einverstanden. Sie gestatten uns ferner von Bildern und Videos zur besseren Nutzung unseres Angebots, insbesondere durch eine Suchfunktion, verkleinerte Bilder (Thumbnails) herzustellen und in den GAMONA-Diensten zu nutzen. Ihnen ist auch bekannt, dass die technische Verarbeitung und Übertragung unseres Angebots, einschließlich der von Ihnen eingegebenen Inhalte, es notwendig machen kann, Übertragungen über verschiedene Netzwerke vorzunehmen und/oder technische Veränderungen vorzunehmen, um den technischen Anforderungen verbundener Netzwerke oder sonstiger technischer Einrichtungen zu entsprechen.

7.4 Sie garantieren uns gegenüber, dass Sie alle erforderlichen Rechte in Bezug auf die Inhalte besitzen, für die Sie unser Angebot zur Speicherung, Veröffentlichung und/oder Übermittlung verwenden und dass Sie damit keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, keine gesetzlichen Bestimmungen und auch nicht die Regeln dieser AGB, insbesondere nicht die in Ziff. 4.3 niedergelegten Regeln verletzen. Falls Sie selbst nicht Inhaber der Rechte an einem von Ihnen eingegebenen Inhalt sind, garantieren Sie, dass Sie alle erforderlichen Rechtsübertragungen, Lizenzen, Gestattungen, Einwilligungen und dergleichen wirksam eingeholt haben. Für den Fall, dass Sie gegen diese Garantien oder eine von Ihnen verstoßen, stellen Sie uns nach Ziff. 11 von jeglicher Haftung Dritten gegenüber frei und besitzen im vollem Umfang gegenüber der Webguidez Entertainment GmbH kein Schadensersatzanspruch (gem. § 280 ff BGB)

7.5 GAMONA ist berechtigt, Inhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um (a) gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, (b) diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN durchzusetzen, (c) auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von GAMONA, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren.

§8.Haftung von GAMONA

Schadensersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegen GAMONA (einschl. deren Erfüllungsgehilfen), die leichte Fahrlässigkeit voraussetzen, bestehen nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht/Kardinalpflicht verletzt worden ist. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Die Einschränkungen gelten nicht, soweit die Schäden durch die Betriebshaftpflichtversicherung von GAMONA gedeckt sind und der Versicherer an GAMONA gezahlt hat. GAMONA verpflichtet sich, die bei Vertragsabschluss bestehende Deckung aufrechtzuerhalten.

Ansprüche wegen Körperschäden sowie wegen Sachschäden nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

§9. Freistellung

9.1 Der Nutzer stellt GAMONA von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen GAMONA wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf den GAMONA-Websites eingestellten Inhalte geltend machen. Der Nutzer stellt GAMONA ferner von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen GAMONA wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die Nutzung der Dienste der GAMONA-Websites durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer übernimmt alle GAMONA aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von GAMONA bleiben unberührt.

Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

9.2 Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer GAMONA nach Wahl von GAMONA auf eigene Kosten des Nutzers das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten. Werden durch die Nutzung der Dienste der GAMONA-Websites durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch GAMONA sofort einstellen.

§10. Datenschutz

10.1 GAMONA ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an GAMONA übermitteln, äußerst wichtig ist. GAMONA beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht). GAMONA wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in den Datenschutzbestimmungen von GAMONA geregelt, die von jeder der GAMONA-Websites aus erreichbar sind.

10.2. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

10.3 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie die Erfassung durch Google Analytics mit Hilfe eines Browser-AddOns deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

10.4 Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens: Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ioam.de", "ivwbox.de", ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de,http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

§11. Rechte an Inhalten

11.1. Der Nutzer räumt GAMONA mit dem Einstellen seines Beitrags in ein Forum ein unbeschränktes, unwiderrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an dem jeweiligen Beitrag ein, welches GAMONA zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung des Beitrags in dem entsprechenden Forum sowohl auf ihren Seiten als auch auf den Webseiten ihrer Kooperationspartner sowie zur sonstigen Vermarktung des Forums, berechtigt.

11.2 GAMONA hat damit das Nutzungsrecht an allen Beiträgen zu den von ihr betriebenen Diskussionsforen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Beiträge oder deren Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von GAMONA nicht gestattet. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten der GAMONA bzw. Dritter ist, mit Ausnahme des Cachens im Rahmen des Besuchs der Forenseiten, ohne deren ausdrückliche Einwilligung nicht gestattet.

§12 Inhalt des Onlineangebotes

gamona.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen gamona.de, welche sich auf Schäden aterieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens gamona.de kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. gamona.de behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

§13 Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches gamona.de liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem gamona.de von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. gamona.de erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat gamona.de keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert es sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von gamona.de eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

§14 Urheber- und Kennzeichenrecht

gamona.de ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von gamona.de selbst erstellte Objekte bleibt allein bei gamona.de. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von gamona.de nicht gestattet.

§15. Schlussbestimmungen

15.1 Der Vertrag und seine Änderungen bedürfen der Schriftform. Nebenabreden bestehen nicht.

15.2 GAMONA behält sich vor, diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. GAMONA wird den Nutzer über Änderungen der NUTZUNGSBEDINGUNGEN rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen NUTZUNGSBEDINGUNGEN nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten NUTZUNGSBEDINGUNGEN als vom Nutzer angenommen. GAMONA wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

15.3 Soweit nichts anderes vereinbart ist, kann der Nutzer alle Erklärungen an GAMONA per E-Mail mit dem von jeder der GAMONA-Websites aus erreichbaren Kontaktformular abgeben oder diese per Fax oder Brief an GAMONA übermitteln. GAMONA kann Erklärungen gegenüber dem Nutzer per E-Mail oder per Fax oder Brief an die Adressen übermitteln, die der Nutzer als aktuelle Kontaktdaten in seinem Nutzerkonto angegeben hat.

15.4 Sollten einzelne Regelungen dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei Vertragslücken.

15.5 Erfüllungsort ist der Sitz von GAMONA.

15.6 Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von GAMONA.

15.7 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.